Akkreditierung als Mikropolitik: Zur Wirkung neuer by Benedict Kaufmann PDF

By Benedict Kaufmann

ISBN-10: 3531185640

ISBN-13: 9783531185644

ISBN-10: 3531942972

ISBN-13: 9783531942971

Kaum ein software der Hochschulreform hat bei näherem Hinsehen in der vergangenen Dekade einen so tief greifenden Einfluss auf die Gestaltung von Studiengängen genommen wie die Akkreditierungen von Studienprogrammen. Im Zentrum der Studie, die sich auf qualitative und quantitative Daten stützt, steht die Frage nach den Auswirkungen der Verfahren auf der Mikroebene innerhalb der betroffenen Hochschulen und im Wechselspiel zwischen den verschiedenen Statusgruppen.

Show description

Read or Download Akkreditierung als Mikropolitik: Zur Wirkung neuer Steuerungsinstrumente an deutschen Hochschulen PDF

Similar german_14 books

Download e-book for iPad: Betriebswirtschaftslehre in Verbindung mit Recht und Technik by Dr. Paul Echardt

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Bildungspolitik und Leistungsvergleichsstudien: PISA 2000 by Christian Kuhlmann

Leistungsvergleichsstudien sind heute eines der zentralen Instrumente, das zur Verfügung steht, um die Planung bildungspolitischer Entscheidungen zu unterstützen. Die Verwendung von empirischen Daten über den Leistungsstand ausgewählter SchülerInnen in bestimmten Kompetenzbereichen – so die Annahme – führe zu einer Verbesserung bildungspolitscher Entscheidungen.

Get Die Haftung des Tierarztes im Zivilrecht PDF

Die Haftung des Tierarztes gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die vorliegende Arbeit nimmt diese Entwicklung zum Anlass, die zivilrechtliche Verantwortlichkeit von Veterinären grundlegend zu betrachten. Nach einem Überblick über die historische Entwicklung werden zunächst die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Haftung des Humanmediziners analysiert.

Extra resources for Akkreditierung als Mikropolitik: Zur Wirkung neuer Steuerungsinstrumente an deutschen Hochschulen

Example text

Sie liefern weniger eine Erklärung für die Beobachtungen als vielmehr eine Möglichkeit der Kategorisierung. Erklärungsbedarf bleibt daher bestehen, vor allem auf der Akteursebene. Dabei soll hier als Akteur weniger eine Organisation verstanden werden – wie dies bei vielen neo-institutionalistischen Autoren häufig der Fall ist –, sondern der einzelne Handelnde. Da es in dieser Arbeit im Wesentlichen um die Frage der individuellen Reaktionsweisen von Akteuren innerhalb der Hochschule auf veränderte Steuerungsstrukturen gehen soll, stellt sich die Frage nach den Überlegungen zum Akteurshandeln im NI.

Die äußerlich wahrgenommene Kohärenz in Organisationen entsteht nach Auffassung des US-amerikanischen Organisationstheoretikers James G. March nicht durch das Auflösen von Inkohärenzen, sondern durch deren Verschleierung (March 1990a, S. 19). , S. 7) ist. Derartige Strukturen sind von dem schwedischen Organisationssoziologen Nils Brunsson besonders an der Umsetzung von Reformvorhaben im Rahmen der Einführung des „New Public Management“ in der öffentlichen Verwaltung untersucht worden (vgl. Brunsson 1995).

Dem Problem der Zielpräferenz ist das der Zieldefinition noch vorgelagert: Hochschulen sind kaum in der Lage, klare Ziele, die über die Proklamation allgemeiner Exzellenz ihrer Leistungen hinausgehen, zu formulieren. Das liegt unter anderem daran, dass die in ihrem Bereich liegenden Aufgaben wie Lehre, Forschung und Weiterbildung in den letzten Jahren eine Ausdifferenzierung erfahren haben. Die Anforderungen an jeden Bereich sind gestiegen: Die Lehre soll sich stets innovativer Konzepte bedienen und eine hohe Berufsrelevanz haben, die Forschung soll anwendungsorientiert und „exzellent“ sein, die Weiterbildung soll die Durchlässigkeit für immer neue Interessentengruppen gewährleisten.

Download PDF sample

Akkreditierung als Mikropolitik: Zur Wirkung neuer Steuerungsinstrumente an deutschen Hochschulen by Benedict Kaufmann


by Edward
4.3

Rated 4.76 of 5 – based on 42 votes