Wissensbasierte Simulation komplexer Produktionssysteme by Helmut Hartberger PDF

By Helmut Hartberger

ISBN-10: 3540533265

ISBN-13: 9783540533269

ISBN-10: 3642516629

ISBN-13: 9783642516627

Der Einsatz der Simulationstechnik zur Gestaltung von Produktionssystemen hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. In dieser Arbeit wird nach einer systemtechnischen Betrachtung zunächst auf die Planung komplexer Produktionssysteme auf der Anlagenebene eingegangen. Dabei wird die Ablaufsimulation als eine der wirkungsvollsten Methoden, um im Planungsstadium Erkenntnisse über das Verhalten einer geplanten Produktionsanlage zu gewinnen, ausführlich behandelt. Der Stand der Technik wissensbasierter Systeme und Simulationssysteme wird diskutiert. Darauf aufbauend wird ein neuartiger Ansatz einer wissensbasierten Simulationsumgebung im Konzept entworfen, der einen modularen Entwurf von Simulationsmodellen sowie die interaktive Durchführung von Simulationsstudien durch Fertigplaner ermöglicht. Die wissensbasierte Simulationsumgebung, die als procedure realisiert wurde, und deren Praxiseinsätze werden beschrieben. Im Ausblick wird die Integration der wissensbasierten Simulationsumgebung in einem ganzheitlichen Planungskonzept aufgezeigt.

Show description

Read Online or Download Wissensbasierte Simulation komplexer Produktionssysteme PDF

Similar german_5 books

Download e-book for iPad: Gedächtnistheorien und Mnemotechniken: Eine by Jeanette Schulz, H. Petsche

Die geistige Schöpferkraft und das Gedächtnis sind unverzichtbare Vorbedingungen für das Wissen und die Kulturen der Welt. Während die Antike und das Mittelalter die große Bedeutung beider Faktoren noch klar anerkannte, wurde die Wichtigkeit des Gedächtnisses und seiner Schulung später immer weniger beachtet.

Read e-book online Die Idee der Relativitätstheorie PDF

Die Relativitatstheorie ist ein Zweig der theoretischen Physik und ist im wesentlichen auf Grund rein physikali scher Experimente entstanden. Dass sie trotzdem ein weit uber den Kreis der Fachphysiker hinausgehendes Interesse erweckt hat, liegt in dem Umstand begrundet, dass aus ihr Folgerungen allgemeiner philosophischer Natur uber Raum und Zeit und uber den Charakter des Weltgebaudes hervor gehen.

Extra resources for Wissensbasierte Simulation komplexer Produktionssysteme

Sample text

Es finden sich hier Gliederungen der Betriebszeiten nach REFA [39], VDI-Richtlinie 3423 [40] und REITHOFER [41], die die Ablaufabschnitte von Produktionssystemen unter dem Blickwinkel von Verftigbarkeitsbetrachtungen gegliedert haben. Die Gliederung nach SCHLUTER [42]lihnelt der Gliederung nach VDI und ist auch geeignet, Verftigbarkeitswerte fiir Simulationsstudien aufzubereiten. Bild 13 zeigt die Betriebsabschnitte als Synthese. I I Planbelegungszell I Organlsatorlsche Stlllstandszeit Betrlebszell I I • Nutzungszell StOrzel1 Ruhezelt Wartungszelt Produktion von Teilen technische Siorungen an der Station Fehlen von • Material • Personal • Information vorbeugende Instandhaltung Blockierung vo n Stationen Bild 13: Gliederung der Betriebsabschnitte 28 I I Aufbauend auf der Gliederung der Betriebsabschnitte konnen vielfaItige Instandsetzungskennwerte von Produktionssystemen gebildet werden [41,43].

Objek1orientierte Modelle wissensbasier1e Melhoden Weitere Methoden Bild 19: Madelle und Methaden zur Anlagenplanung Wissensbasierte Modelle haben ihren Ursprung in dem Forschungsgebiet der Kiinstlichen Intelligenz. In wissensbasierten Systemen konnen komplexe Problemstellungen. wie Fakten und Beziehungen (=Wissen), mit unterschiedlichen Strategien der Wissens- 43 wie Fakten und Beziehungen (=Wissen), mit unterschiedlichen Strategien der Wissensreprasentation modelliert werden. Es werden dabei das Modellwissen und die Inferenzverfahren, Vorgehensweisen zur ProblemlOsung, streng getrennt.

Wie Fakten und Beziehungen (=Wissen), mit unterschiedlichen Strategien der Wissens- 43 wie Fakten und Beziehungen (=Wissen), mit unterschiedlichen Strategien der Wissensreprasentation modelliert werden. Es werden dabei das Modellwissen und die Inferenzverfahren, Vorgehensweisen zur ProblemlOsung, streng getrennt. Damit wird die Chance eroffnet, ein Modell zu erstellen, das mit unterschiedlichen Methoden bearbeitet werden kann. Wissensbasierte Modelle haben in Expertensystemen, die beispiel weise erfolgreich in der Konfiguration von Computem oder der Diagnose von Fahrzeugmotoren eingesetzt werden, ihre Niitzlichkeit flir die Modellierung technischer Aufgabenstellungen in der Produktion bewiesen.

Download PDF sample

Wissensbasierte Simulation komplexer Produktionssysteme by Helmut Hartberger


by Thomas
4.5

Rated 4.60 of 5 – based on 36 votes